Skit – AnimagiC 2019

Wiedereinmal jährt sie sich – die AnimagiC. Anders als in den letzten beiden Jahren war Miene jedoch dieses Jahr alleine unterwegs. Für euch hat sie diese harte Reise auf sich genommen und – naja was eigentlich? Auf jeden Fall hatte sie eine Menge Spaß. Im Podcast erzählt sie von Showgruppen, alten sowie neuen Spielen und Anime Ankündigungen. Aber auch ihre Hoffnungen für zukünftige Messen sollen an dieser Stelle nicht fehlen. Denn egal wie gut die AnimagiC ist. Perfekt ist leider nicht. Vorallem fragt sich Miene auch: Lohnt sich die AnimagiC denn überhaupt auch, wenn man ganz alleine hin geht?

Im zweiten Teil des Podcasts unterhält sich Miene auch mit Langzeitunterstützer und Kingdom Hearts-Gourmè Pascal. Deswegen hier die Mini-Timecodes der Folge:

00:00:00 – 00:23:40 – Part 1: Miene auf der AnmagiC 2019

00:23:40 – 00:54:35 – Part 2: Gespräch mit Pascal


 Der Beitrag zur AnimagiC 2019 reicht dir nicht? Dann klick auf den Banner und besuch unsere Patreon-Seite. Da gibt es viele weitere Casts:

Bild

Andere Wege wir ihr uns unterstützen könnt:

  • Bewertet & rezensiert den Cast bei iTunes
  • Alternativ könnt ihr uns auch gerne bei PayPal ein Trinkgeld da lassen.
  • Folgt uns auf Twitter, Instagram und Facebook
  • Gebt uns Feedback
  • Erzählt Freunden, der Familie und Haustieren von uns
  • Teilt den Podcast in den sozialen Netzwerken
  • Kauft über unseren Amazon-Affiliat-Link ein (Ihr bezahlt nichts mehr, wir bekommen einen Teil aber gutgeschrieben! Bei allen mit * markierten Links handelt es sich um diese Ref-Links.)

Wir hoffen, ihr habt viel Spaß mit Mienes Reisebericht und freut euch schon auf unseren nächsten Messebericht!

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.