Shortcut #26 – Final Fantasy VII Remake

DAS WARTEN HAT EIN ENDE – hier ist der Runaways Podcast zu (wir können’s kaum glauben) dem Final Fantasy VII Remake*!! Für alle Newbies und Interessierte fassen Miene und Marvin das Spiel für euch in einer kompakten Maz zusammen, bevor es in den ausführlichen und spoilerhaften Talk geht. Es gibt definitiv viel Diskussionspotential zu diesem heiß erwarteten Titel und wir sind gespannt auf euren Input.

Im Podcast besprechen die beiden nicht bloß, ob sie das Spiel doof oder gut fanden, sondern gehen detailliert auf die Darstellung von Sephiroth ein, klären die Frage, warum die Entwickler faul waren, welche Neuheiten innerhalb der Geschichte sinnig sind und welche nicht. Natürlich wird auch die Musik kurz angeschnitten sowie das kaum vorhandene Post Game Content. Zum Schluss hat Marvin eine wilde Theorie für das Final Fantasy VII Remake-Projekt im allgemeinen und wie sich die Reihe vom Original im weiteren Verlauf unterscheiden kann. Alles Quark oder doch was wahres dran? Findet es im Podcast heraus und teilt uns eure Meinung zur Theorie doch gerne mit!

00:00:00 – 00:10:47 – Maz zu Final Fantasy VII Remake (spoilerfrei)

ab 00:10:47 – Spoilertalk

Euch gefällt unser Podcast zum Final Fantasy VII Remake? Dann unterstütze uns doch auf Patreon.

Andere Wege wir ihr uns unterstützen könnt:

  • Bewertet & rezensiert den Cast bei iTunes
  • Alternativ könnt ihr uns auch gerne bei PayPal ein Trinkgeld da lassen.
  • Folgt uns auf Twitter, Instagram und Facebook
  • Gebt uns Feedback
  • Erzählt Freunden, der Familie und Haustieren von uns
  • Teilt den Podcast in den sozialen Netzwerken
  • Kauft über unseren Amazon-Affiliat-Link ein (Ihr bezahlt nichts mehr, wir bekommen einen Teil aber gutgeschrieben! Bei allen mit * markierten Links handelt es sich um diese Ref-Links.)

Ein riesiges Herz geht raus an die folgenden Patronen der Unterstützer-Kategorie:

ein_svenJonasKevinMartin
RobertPascalRickOHMonkeyHeader
ThomasLarsChrisJan Peter
LauraToggie

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.